Kontakt

Kontakt

Kontakt aufnehmen

Für eine persönliche Beratung und weitere Informationen zu unseren Sätteln nehmen Sie bitte Kontakt mit uns auf. Wir sind bereit, Ihnen zu helfen, den perfekten Sattel für Sie und Ihr Pferd zu finden.

E-Mail:
Soziale Medien:

F.A.Q.

Training: Bei Empire Saddles streben wir nach Perfektion bei der Sattelanpassung, indem wir einen persönlichen Ansatz verfolgen. Unsere Sattler sind umfassend geschult, um die Bedürfnisse sowohl des Reiters als auch des Pferdes zu verstehen. Wir veranstalten jährlich informative Händlertage und besuchen regelmäßig mit unseren Sattlern ihre Kunden.

Innovation: Wir arbeiten ständig daran, das Design unserer Sättel zu verbessern, z.B. durch Anpassungen des Baums, der Kissenkonstruktion oder durch das Testen neuer Rocker. Wir verwenden auch innovative Techniken, wie Treeclix, um eine sehr präzise Anpassung der Baumgröße zu erreichen. Dank kurzer Kommunikationswege mit unseren Händlern bleiben wir in engem Kontakt mit den Wünschen von Reitern und Pferden. So können wir schnell auf ihre Bedürfnisse reagieren und bei Bedarf neue Modelle entwickeln.

Material und Passform: Bei der Entwicklung und Herstellung unserer Sättel verwenden wir nur hochwertige Materialien und gehen keine Kompromisse ein. Unsere Sättel bieten einen weichen, schmalen Sitz für den Reiter und maximieren gleichzeitig den Komfort und die Bewegungsfreiheit des Pferdes dank einer minimalen Verwindungsbreite, die es den Pferden ermöglicht, sich frei zu bewegen und den Widerrist zu heben. Empire-Händler sind darin geschult, jeden Sattel genau zuzuschneiden (in Bezug auf Baumgröße und Polsterung), bevor er auf das Pferd aufgelegt wird, um eine optimale Passform und Komfort für Reiter und Pferd zu gewährleisten.

Lagerbestand: Empire Saddles verfügt über einen umfangreichen Lagerbestand an Sätteln für Empire-Händler. Dies ermöglicht es unseren Händlern, einen Sattel nur dann zu kaufen, wenn eine konkrete Kundennachfrage besteht. So können sie sich voll und ganz darauf konzentrieren, den am besten passenden Sattel zu finden, ohne Einschränkungen durch ihren eigenen Bestand. Dies gewährleistet einen ehrlichen und kundenorientierten Ansatz, bei dem das Wohl des Pferdes immer an erster Stelle steht.

Kundenservice: Wir legen Wert auf die Zufriedenheit unserer Kunden und eine klare Kommunikation. Unsere Sattler und Mitarbeiter sind immer bereit, Fragen zu beantworten und bei Bedarf Unterstützung anzubieten.

Wenn Sie einen Termin mit einem Empire-Händler vereinbaren, wird dieser Sattler Sie mit einer Kollektion von Sätteln besuchen. Während des Beratungsgesprächs wird der Sattler Ihr Pferd zunächst gründlich analysieren und die Anatomie, den Körperbau und die Bewegungen Ihres Pferdes genau beobachten. Auf dieser Grundlage wählt der Sattler den Baum und die Polsterung aus, die am besten zu Ihrem Pferd passen.

Jeder Fahrer hat seine eigenen Vorlieben. Deshalb bieten wir Dressursättel mit verschiedenen Sitztiefen an, von tiefem Sitz bis zu weniger tiefem Sitz. Für eine optimale Haltung und Beinposition bieten unsere Sättel verschiedene Optionen in Bezug auf Kniepauschen sowie Position und Länge des Schweißpolsters.

Mit all diesen Informationen wird der Händler eine Auswahl an Sätteln treffen, die am besten zu Ihnen und Ihrem Pferd passen. Diese Sättel werden dann sorgfältig angepasst (in Bezug auf Baumgröße und Polsterung) und getestet, um eine perfekte Passform für Sie beide zu gewährleisten. Während des Beratungsgesprächs wird der Händler Sie ausführlich beraten und alle Ihre Fragen beantworten.

Empire Saddles hat eine umfangreiche Kollektion von Sätteln im Angebot. Sollte der Sattler den perfekten Sattel bei der Beratung nicht dabei haben, kann Ihr perfekter Sattel in unserem Lager in den Niederlanden vorrätig sein. Normalerweise kann der Sattel dann innerhalb von 2-3 Wochen bei Ihrem Sattler eintreffen. Wenn nicht, können wir Ihren Sattel nach Maß anfertigen lassen. Empire Saddles bietet keine Leihsättel an. Besprechen Sie mit Ihrem Sattler, welche Möglichkeiten er oder sie für einen Leihsattel anbietet, um die Wartezeit zu überbrücken.

  • Entfernen Sie den gröbsten Schmutz und Staub mit einem trockenen Tuch oder einer weichen Bürste. Entfernen Sie den Rest von Schmutz und Schweiß mit einem feuchten Tuch. Behandeln Sie es dann bei Bedarf mit einem sanften Lederbalsam.
  • Um Ihren Sattel zu schonen, empfehlen wir Ihnen, eine Stufe zum Aufsteigen zu verwenden.
  • Verwenden Sie eine Sattelstütze, die die Sattelkissen freihält. Eine Sattelunterlage, bei der die Kissen auf der Unterlage liegen, kann dazu führen, dass die Kissen oder die Wolle verbeult werden. Dies kann sich negativ auf die Passform des Sattels für Ihr Pferd auswirken.
  • Achten Sie darauf, den Sattelgurt vom Sattel zu entfernen, wenn Sie den Sattel aufhängen, um den Verschleiß der Gurtstreben zu verringern. Prüfen Sie auch, ob die Gurtstreben nicht verdreht sind.
  • Bewahren Sie Ihren Sattel an einem gut belüfteten Ort auf und lassen Sie den Bezug niemals unter Ihrem Sattel trocknen. Das liegt daran, dass Feuchtigkeit in die Wolle der Kissen eindringen kann, wodurch die Wolle einsinkt und nicht mehr so gut federt. Dies kann sich nachteilig auf die Passform Ihres Sattels und den Komfort Ihres Pferdes auswirken.

Wenn Sie einen neuen Sattel kaufen, ist es ratsam, innerhalb von 4-8 Wochen eine Nachkontrolle zu vereinbaren. Während dieser Zeit kann die Wolle des neuen Sattels noch ein wenig durchhängen und es kann notwendig sein, Nachfüllungen vorzunehmen. Außerdem wird sich ein Pferd unter einem neuen Sattel oft anders bewegen und entwickeln. Es ist wichtig, dass Sie Ihren Sattel an diese Entwicklung anpassen, damit sich Ihr Pferd optimal bewegen kann.

Deshalb empfehlen wir Ihnen, Ihren Sattel mindestens zweimal im Jahr von einem Empire-Sattelanpasser überprüfen zu lassen. Wenn Sie einen Sattel intensiver nutzen oder feststellen, dass sich Ihr Pferd verändert hat, z. B. aufgrund von jahreszeitlichen Veränderungen, einem Umzug, einer Verletzung oder einer Veränderung im Training, kann es notwendig sein, die Wartung häufiger durchführen zu lassen.

Während der Beratung wird der Empire-Händler auf jeden Fall überprüfen, ob die Baumgröße mit TreeClix noch richtig eingestellt ist. Und außerdem wird die Füllung kontrolliert. Sie sollten bei einem Check-up immer einen Testritt machen, um zu sehen, wie Ihr Pferd auf die Anpassungen des Sattels reagiert.

Als stolzer Besitzer eines Empire-Sattels möchten Sie natürlich so lange wie möglich Freude an Ihrem Sattel haben. 

Es ist wichtig zu wissen, dass ein Sattel ein Gebrauchsgegenstand ist und dass Gebrauchsspuren bei normalem Gebrauch logisch sind. Diese normale Abnutzung ist nicht durch die Garantie abgedeckt. Wenn jedoch eine übermäßige Abnutzung vorliegt, die nicht dem entspricht, was vernünftigerweise erwartet werden kann, gelten die Garantiebedingungen.

Bei normalem Gebrauch bieten wir fünf Jahre Garantie auf den Sattelbaum, zwei Jahre Garantie auf Steine, Swarovski und Lack und drei Jahre Garantie auf das Leder. Bitte beachten Sie, dass wir nur im ersten Jahr nach dem Kauf auch die Kosten für den Versand des Sattels an die Fabrik und die Arbeit für den Austausch des Baums, des Leders oder der Steine/Swarovski übernehmen. 

Obwohl wir nur über einen begrenzten Bestand an gebrauchten Empire-Sätteln verfügen, haben wir manchmal welche verfügbar. Am besten wenden Sie sich diesbezüglich direkt an Ihren Sattler. Er kann Sie über die Verfügbarkeit informieren und Ihnen helfen, einen gebrauchten Sattel zu finden, der Ihren Bedürfnissen und Ihrem Budget entspricht. Für weitere Informationen können Sie uns gerne kontaktieren.

Die Passform des Sattels hat für uns immer oberste Priorität, aber wir verstehen, dass Sie manchmal gerne mit etwas mehr Flair in den Ring steigen.

Bei Empire Saddles bieten wir daher eine Reihe von Möglichkeiten zur Personalisierung an. Ob schwarz oder braun, Sie können es mit stilvollen Details wie Kristallsteinen (in verschiedenen Farben) auf dem Löffel, einem Swarovski-Sternstaublöffel, einem Lackrand oder einem Crocolac-Löffel und einer Verkleidung bestellen.

Wenden Sie sich an Ihren Empire-Händler, wenn Sie mehr über unsere Personalisierungsmöglichkeiten erfahren möchten. Und schauen Sie auch auf Instagram nach Inspiration!

Die Preise für alle Modelle finden Sie auf der Seite Kollektion. Unsere Sättel beginnen bei €4450. Für Optionen wie Lacke, Steine und Swarovski berechnen wir einen Aufpreis. Fragen Sie Ihren Sattler nach den genauen Preisen!

Empire Saddles bietet eine umfangreiche Kollektion von Sätteln. Wenn Ihr Sattler bei der Beratung nicht den perfekten Sattel dabei hat, kann es sein, dass Ihr idealer Sattel in unserem Lager in den Niederlanden vorrätig ist. Ihr Sattler kann den Sattel dann ab Lager bestellen und in den meisten Fällen kann der Sattel dann innerhalb von 2-3 Wochen bei Ihrem Sattler sein.

Wenn der gewünschte Sattel bei Empire Saddles nicht vorrätig ist, bieten wir Ihnen die Möglichkeit, einen Sattel in unserer Fabrik nach Maß anfertigen zu lassen. Die Lieferzeit hierfür beträgt in der Regel zwischen 8 und 12 Wochen. Bitte beachten Sie, dass diese Lieferzeiten je nach Faktoren wie Überfüllung der Fabriken, Feiertagen und Rohmateriallieferungen variieren können. Empire Saddles kann nicht für spätere Lieferzeiten aufgrund dieser Faktoren verantwortlich gemacht werden.

Empire Saddles bietet keine Leihsättel an. Besprechen Sie mit Ihrem Sattler, welche Möglichkeiten er oder sie für einen Leihsattel anbietet, um die Wartezeit zu überbrücken.